Das letzte mal aus Deutschland

16Juli2013

Nächsten Montag werde ich schon in Accra landen. Am Sonntagabend geht mein Flug über Kairo nach Accra. Die letzte Zeit verging so schnell. Ich kann gar nicht Glauben, dass es schon zweieinhalb Monate her ist, dass ich die Reise gebucht habe.

Heute kamen die letzte Medikamente und einige Flaschen „NoBite“ zum Schutz vor Malaria per Post. Jetzt bin ich eigentlich schon startklar, aber leider muss ich noch bis Sonntag warten. Letzte Woche habe ich schon meine Schwester und eine Freundin zum Flughafen gebracht, die beide auch mit Praktikawelten über den Sommer verreisen. Als ich am Flughafen stand, wäre ich am liebsten auch sofort los geflogen. Aber die letzten fünf Tage werden jetzt auch noch schnell genug vergehen und meinen nächsten Bericht werde ich dann schon aus Ghana schreiben :)

Reisetagebuch

09Juli2013

Es sind noch nicht einmal mehr zwei Wochen bis ich endlich in Accra bin! Heute habe ich die letzte Impfung bekommen (Typhus).

Außerdem kamen heute die Reisetagebücher an, die ich für meine Schwester und mich bestellt habe. Ich habe lange gesucht um ein schönes zu finden, schließlich sollen die Erinnerungen ja für immer festgehalten werden. Wenn ich in 3 Monaten wieder zu Hause bin, hoffe ich das ganze Buch mit schönen Eindrücken gefüllt zu haben, um die Zeit niemals zu vergessen.

Today newspaper!

02Juli2013

Der Countdown läuft weiter: Bis zu meiner Abreise nach Ghana sind es nur noch

2,74 Wochen

19,21 Tage

461,09 Stunden

27665 Minuten !!!!!

Und mit dem Countdown wächst die Vorfreude. Mittlerweile habe ich die Informationen zu meinem Projekt von Praktikawelten erhalten. Ich werde bei dem „Today newspaper“ in Accra arbeiten und kann es kaum erwarten. Über facebook habe ich eine weitere Praktikantin bei „Today“ gefunden. Es ist schön und beruhigend zu wissen, dass man nicht ganz alleine sein wird obwohl ich auch davon überzeugt bin, dass ich mich schnell in meinem Projekt eingewöhnen werde.

Morgen habe ich einen Termin bei meiner Ärztin, die mir 9 Päckchen Antibiotikum als Malaria Prophylaxe verschreiben muss. Ganz schön verrückt, so viel Antibiotikum habe ich noch nie auf einmal gesehen.

Es bleibt spannend!Cool

37997 Minuten

25Juni2013

Der Countdown läuft: Bis zu meiner Abreise nach Ghana sind es nur noch

3,77 Wochen

26,39 Tage

633,32 Stunden

37997 Minuten !!!!!

Es ist kaum zu glauben! Lange wird es nicht mehr dauern. Meine Vorbereitungen sind auch schon fast abgeschlossen. 2 Impfungen fehlen mir noch, aber die werde ich erst drei Tage vor meinem Abflug bekommen. Bezüglich der Malariaprophylaxe habe ich mich nun für das Antibiotikum entschieden, damit ist meine Reiseapotheke nun bald vollständig.

Da ich gelesen habe, dass wir in Ghana mit Hand waschen werden, habe ich auch meinen Kleiderschrank noch älteren Klamotten durchsucht wobei mir viele alte Modesünden entgegen gekommen sind ;).

Die ersten Mitreisenden, mit denen ich über facebook in Kontakt sind schon in Ghana angekommen und haben nur Gutes berichtet, außer dass sie Erdbeermarmelade und Nutella vermissen ;)

Ich bin schon sooooooo gespannt mir bald mein eigens Bild zu machen!!!

5 Wochen noch :)

18Juni2013

Heute in 5 Wochen werde ich schon in Ghana sein. Ich habe mittlerweile das Gefühl, dass die Zeit nur so verfliegt. Die Vorbereitungen für die Reise laufen gut. Einen Rucksack habe ich mittlerweile und letzte Woche kam auch mein Mosquitonetz mit Imprägnier Spray per Post.

Heute habe ich die ersten beiden Impfungen bekommen. Obwohl ich ein Angsthase bin, muss ich zugeben, dass es kaum weh getan hat J Jetzt fehlen nur noch Tollwut und Typhus und dann kann es endlich losgehen. Schwierig finde ich allerdings die Frage nach der Malaria Prophylaxe. Ghana ist stark Malaria gefährdet und beim Gesundheitsamt wurde mir gesagt, dass es leichtsinnig sei ohne Vorsorge zu fahren. Allerdings darf man Malerone nur einen Monat nehmen, was mir bei einem zweimonatigem Aufenthalt leider nur wenig nützt. Eine andere Möglichkeit wäre ein Antibiotikum, aber über einen so langen zeitraum täglich Antibiotikum zu nehmen, kann doch auch nicht gesund sein..

Über facebook konnte ich mich schon mit vielen Mitreisenden von Praktikawelten austauschen, aber die Meinungen zur Malaria Prophylaxe gehen auch da sehr auseinander. Jetzt warte ich auf einen Rückruf vom Gesundheitsamt und dann kann es mit der Planung auch schon weiter gehen. Cool

Countdown!

11Juni2013

Bis zu meinem Abflug nach Ghana sind es nur noch sechs Wochen! Ich habe das Gefühl, dass die Vorfreude jeden Tag größer wird. Trotzdem sind sechs Wochen noch viel zu lange! Noch schreibe ich von zu Hause, aber bald schon kann ich viel Spannendes direkt aus Ghana berichten!

 Letzen Freitag kam mein Visum. So schnell hatte ich es gar nicht erwartet, aber es war sehr erleichternd endlich meinen Reisepass wieder in den Händen zu halten und zu wissen: „Jetzt kann eigentlich nichts mehr schief gehen!“

Leider stehen mir noch vier Impfungen bevor. Ich hatte Glück, denn da ich vor drei Jahren schon einmal mit Praktikawelten verreist bin, damals nach Ecuador, habe ich Gelbfieber und Tollwut schon.

Durch facebook und die Mitreisenden Liste habe ich schon zu vielen Mitreisenden Kontakt. Es ist so spannend sie alle bald kennen zu lernen.

Bald geht es los

09Juni2013

Dies ist der erste Eintrag in meinem neuen Blog. In Zukunft werde ich hier über meine Erlebnisse im Ausland berichten.